Ernst Insam

Born 1927 in Kitzbühel / Tyrol
Die 2014 in Jochberg / Tyrol

EDUCATION

1941 - 1944 Apprentice in electrical engineering technician
1950 - 1956 Academy of Fine Arts, Vienna
                  Academy of applied Arts, Vienna
1956           freelancer painter in Vienna
1974           Teacher in the School of Arts in Vienna
1983           Beginning of the Book series of "Austria in water colours"
1991           bestow a title upon proffesor

 

AWARDS

1980 3. Preis bei der Internationalen Tourismusbörse Berlin für Tirolplakat
1978 1. Preis im Plakatwettbewerb der Tiroler Fremdenverkehrswerbung
1977 1. Preis im Wettbewerb für Signet des Landeskulturzentrums Linz
1977 1. Preis im Plakatwettbewerb Weinland Burgenland
1976 1. Preis Ausstattung und Gestaltung der Begräbniskapelle in St. Johann in Tirol
1974 Österreichische Grafik - Bozen, Bregenz, Zagreb
1972 Österreichischer Grafikwettbewerb
1970 Österreichischer Grafikwettbewerb, Preis des Bundeslandes Burgenland
1968 3. Grafikbiennale Bozen
1965 Preis Bestes Plakat des Jahres (Kulturamt der Stadt Wien)
1963 1. Preis (international) für Weltsparkassensymbol
1958 1. internationaler Preis: Touring via Shell - England
1956 1. Preis für Plakat: Shell mit I.C.A.

SOLO EXHIBITIONS

2014 Galerie Gaudens Pedit
2011 Museum Kitzbühel
1970 City gallery of Eisenstadt
1969 im Kurhaus von Kitzbühel
1968 in the Gallery on the Stubenbastei 
1967 in Wiener Sezession

  • insam.JPG